Der Modellbauclub Aurich Ostfriesland e.V.

wurde 1972 gegründet. Begonnen wurde auf dem jetzigen Mehrzweckgelände in Aurich-Tannenhausen. Der Umzug in weniger bebautes Gebiet führte zunächst nach Pfalzdorf in den Königsmoorweg. Der Bau des Windparks erforderte dann 2002 den Umzug auf das neue vereinseigene Gelände am Piepmortenweg 1 in Aurich-Spekendorf .

 

Unser ca. 18000 qm große Modellflugplatz verfügt über eine 180 x 75 m gepflegte Rasenfläche, die für alle Flugmodelle bis zu 25 kg als Start- und Landefläche dient.

 

 

Der MBC verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit:

 

  • massivem Vereinsheim mit Sanitäranlagen

  • separatem Grillplatz

  • ausreichendem Park- und Campingraum

  • Schutzzaun

  • Vorbereitungstischen mit 230V Stromversorgung

 

 

Z.Zt. besteht der MBC aus etwa 65 Mitgliedern aller Altersgruppen, die den Modellflugsport in allen Variationen betreiben. Geflogen werden neben Motorflugzeugen auch Turbinenmodelle, Segler mit und ohne Motor und natürlich auch Hubschrauber und Multicopter.

 

Organisiert und versichert ist der MBC-Aurich Ostfriesland e.V. über den Deutschen Modellflieger Verband DMFV. Neben vereinseigenen Flugmodellen stehen nach Absprache auch Fluglehrer für Flächenflugzeuge und Hubschrauber bereit, um neuen Mitgliedern den Einstieg in den Modellflugsport zu erleichtern. Auch Nichtmitglieder können bei uns gern einmal einen Schnupperflug mit einem Schulungsmodell absolvieren.

 

Für Gastflieger aus anderen Vereinen besteht die Möglichkeit, unter Vorlage ihres Vereins- und Versicherungsnachweises, unser Gelände zu nutzen.

Für alle Fragen, die den Modellflugsport und den Verein betreffen, stehen der Vorstand und seine Mitglieder gerne zur Verfügung.

 

Wer Lust hat dieses Hobby einmal auszuprobieren ist herzlich willkommen - wer einfach nur zuschauen möchte natürlich auch...

    

Also, auf nach Spekendorf!